Unsere Arbeitsweise

  1. Prozessanalyse
    Ohne die Systematisierung in den Vordergrund zu stellen, machen wir uns ein Bild Ihrer Organisation. Dabei analysieren wir, wie Sie bisher Ihre Kundenkommunikation und Kundenorientierung gestaltet haben und was Ihr Unternehmen hierbei auszeichnet.
  2. Managementstrategie
    Nach der Analyse Ihres bisherigen Kundenbeziehungsmanagements möchten wir erfahren, welche Ziele Sie insbesondere durch die Einführung von CRM in Ihren Unternehmen erreichen möchten und mit Ihnen über realistische Möglichkeiten und Erwartungen reden.
  3. Operationelle Ziele
      Wir sehen die Einführung eines CRM Systems nicht als eine reine IT-Intervention, sondern als einen Änderungsprozess in Ihr Unternehmen. Daher koordinieren wir auf der Basis Ihrer strategischen Vorgaben mit Ihren Abteilungsleitern und Endnutzern operationelle Methoden, die die Verwirklichung Ihrer strategischen Ziele absichern.
  4. Auswahl des Systems
    Auf der Basis der strategischen und operationellen Anforderungen erstellen wir Ihnen einen Vorschlag, in dem Ihnen eine Auswahl unterschiedlicher CRM Systemen vorgestellt wird. Sie enthält eine genaue Planung mit Meilensteinen, damit Sie eine transparente Übersicht der Einführung haben.
  5. Schrittweise Einführung
    Wir stellen Ihnen und Ihren Mitarbeitern das System kurzfristig zur Verfügung. Das Ergebnis der Einführung bleibt somit keine Überraschung, sondern ist im Laufe des Einführungsprozesses stets erprobbar und sichtbar. Ihre Mitarbeiter sind somit nicht bloß vor die Herausforderung gestellt, ihre Arbeitsprozesse einem neuen System anzupassen, sondern sind ein Teil des Änderungsprozesses und gestalten diesen mit.

    Unsere Methode zielt darauf ab, konkrete Funktionen umzusetzen. Wir legen detailliert fest, was umgesetzt wird und geben Ihnen in jeden Fortschritt Einsicht. Ihr Feedback ist dabei für uns essenziell, um die CRM Einführung möglichst nah an Ihren Erwartungen umsetzen zu können.